2. FREIdenker Oldtimer Rallye Papenburg

Veranstaltungszeitraum: 05.07. - 07.07.2019


Liebe Oldtimer Freunde

nach einer erfolgreichen ersten Oldtimerrallye im letzten Jahr möchte ich Sie heute auf die 2. Auflage der FREIdenker Oldtimerrallye aufmerksam machen. An dem Motto: Genießen und entspannen hat sich nichts geändert, nur dass die Rallye in diesem Jahr in Ostfriesland stattfindet.

Start und Zielort ist die Stadt Papenburg. Die Stadt Papenburg ist die nördlichste Stadt des Landkreises Emsland, unmittelbar angrenzend an den ostfriesischen Landkreis Leer. Die Stadt hat eine Länge von 11,5 Kilometer und erstreckt sich 15,5 Kilometer in die Breite. Papenburg ist Deutschlands älteste und längste Fehn-Kolonie. Kanäle prägen das Stadtbild in Papenburg am Oben- und Untenende und waren lange Zeit die Hauptentwicklungsachsen. Das Netz aus Kanälen reicht vom Hafen an der Ems (Untenende) bis zum Küstenkanal im Südosten (Obenende) und hat eine Gesamtlänge von ca. 40 km bei einer Längsausdehnung von ca. 14 km.

Im Mittelpunkt des Rallyezentrums liegt das 4 Sterne Hotel „Alte Werft“ in Papenburg, wo Geschichte lebt. In der Maschinenbauhalle, in der die Meyer Werft im emsländischen Papenburg von 1870 bis zum Firmenumzug 1975 Kompressoren fertigte, wurde Anfang 1995 das Hotel „Alte Werft“ eröffnet. Der Laufkran mit dem riesigen Haken ruht in poppigem Peppermint- Anstrich unter dem Glasdach. Modelle von Meyer-Schiffen dekorieren die Wände. Mächtige Stanz- und Bohrmaschinen beherrschen das Foyer und das Restaurant Schnürboden.

Der Prolog am Freitag, den 05.07.2019 (ca. 70 km) führt das Teilnehmerfeld durch so schöne Orte wie Heede oder Rhede, immer in Sichtweite, unserer holländischen Nachbarn. Eine Kaffeepause ist auf „Gut Altenkamp“ geplant. Immer abseits von viel befahrenen Straßen geht es gemütlich und entspannt immer an der Ems entlang.

Am Samstag dann Ostfriesland pur. Jemgum, Midlum, Critzum, Hatzum und Ditzum mit einer Mittagspause im Restaurant „Zur Waage + Börse“ in Leer. Genießen Sie die wunderschönen kurvigen Straßen entlang der vielen Deiche. Seien Sie dabei, seien Sie ein FREIdenker.

Ablaufplan


05
Juli 2019
Freitag
  • ab 08:00 - 12:00 Uhr

    Beginn der Dokumenten-Abnahme und Ausgabe der Unterlagen im Hotel „Alte Werft“, Papenburg

  • 12:30 Uhr

    Mittagsbufett im Hotel „Alte Werft“, Papenburg

  • 14:00 Uhr

    Start des 1. Fahrzeugs zum Freitag-Prolog (ca. 70 km)

  • ab 15:15 Uhr

    Kaffee- / Teepause mit Kuchen „Gut Altenkamp“, Aschendorf

  • ab 16:00 Uhr

    Re-Start des 1. Fahrzeuges

  • 17:15 Uhr

    Zielankunft des 1. Teilnehmers in Papenburg, Hotel „Alte Werft“

  • ab 18:30 Uhr

    Stippvisite bei den Luxuslinern in der Meyer Werft, Papenburg

  • 20:00 Uhr

    Abendessen (event. Grillabend) im Biergarten Hotel „Alte Werft“

    Aushang erste Zwischenergebnisse

  • ca. 22:00 Uhr

    Ende des Abendessens

06
Juli 2019
Samstag
  • ab 10:00 Uhr

    Start zur 1. Etappe Ostfriesland/Ammerland

  • ab 12:30 Uhr

    Mittagspause in Leer Restaurant „Zur Waage + Börse“, Museumshafen

  • ab 14:30 Uhr

    Re-Start zur 2. Etappe ab Leer, Ostfriesland Pur

  • 17:00 Uhr

    Zielankunft des 1. Teilnehmers in Papenburg, Hotel „Alte Werft“

  • ab 18:15 Uhr

    „Champagner-Tour“ mit Captain Bruns

  • 20:00 Uhr

    Abendmenü im Hotel „Alte Werft“, Papenburg

  • ca. 21:30 Uhr

    Siegerehrung und offizieller Ausklang der Veranstaltung

  • 23:00 Uhr

    offizielles Ende der Veranstaltung

Sponsoren


Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren, die diese Veranstaltung ermöglicht haben.

HARI GmbH

TPH Bausysteme GmbH

Hildebrand und Richter & Co. Fabrik für technische Gummi- und Kunststoffspezialitäten GmbH

Stütz-Punkt + Jodi GmbH