4. Lüneburger Altstadt Grand Prix

Veranstaltungszeitraum: 18.08.2019


Liebe Oldtimer Freunde

nach erfolgreichen ADAC Altstadt Grand Prix Veranstaltungen in den Jahren 2013, 2015 und 2017 mit tausenden von Zuschauern, wird der 4. ADAC Altstadt Grand Prix am 18. August 2019 wieder als Tagesveranstaltung stattfinden. Wie beim letzten Mal 2017 startet der ADAC Altstadt Grand Prix mit einem Prolog „Rund um Lüneburg“.

Auf einer vorgeschriebenen Strecke mit einer Länge von ca. 50 km werden die Fahrzeuge warm gefahren bevor der GP als Gleichmäßigkeitsprüfung mit 3 Durchgängen auf einem komplett abgesperrten Rundkurs in der Altstadt von Lüneburg gestartet wird. Der Prolog ist Teil der Wertung.

Der Mittelpunkt mit VIP Zelt und Fahrerlager ist der Marktplatz direkt vor dem historischen Lüneburger Rathaus. Hier haben die Teilnehmer, Sponsoren und Helfer die Möglichkeit sich tagsüber zu stärken. Die Teilnehmerzahl ist auf 75 Fahrzeuge begrenzt. Sichern Sie sich durch Ihre schnelle Anmeldung einen Startplatz.

Ablaufplan


18
August 2019
Sonntag
  • 08:00 - 10:00 Uhr

    Dokumentenabnahme/Technische Kontrolle Ausgabe und und Anbringung der Zeitnahme- Transponder Fa. Stern Partner GmbH & Co KG Daimlerstr. 1, 21357 Bardowick

  • 10:01 Uhr

    Start des 1. Fahrzeuges zum 50 km Prolog "Rund um Lüneburg"

  • 12:00 Uhr

    Eintreffen des 1. Fahrzeuges, Marktplatz Lüneburg

    anschl. Mittagspause (Buffet im Festzelt)

  • 14:00 Uhr

    Start zum 1. Durchgang (1. Fahrzeug)

  • 15:10 Uhr

    Start zum 2. Durchgang (1. Fahrzeug)

  • 16:20 Uhr

    Start zum 3. Durchgang (1. Fahrzeug)

  • ca. 18:00 Uhr

    Siegerehrung im Festzelt, Marktplatz Lüneburg

  • ca. 18:30 Uhr
    Ende der Veranstaltung