5. FREIdenker Oldtimer Rallye Dümmer See

Veranstaltungszeitraum: 15.07. – 17.07.2022


Liebe Oldtimer Freunde

Ausgangspunkt in diesem Jahr war das Hotel „Stratmanns Haus am See“ in Lembruch am Dümmersee.

Mit einem Starterfeld von 28 historischen Fahrzeugen ging es am Freitag, den 16.7.2022 nach dem Mittagessen zum Start der 1. Etappe über ca. 165 km. Nach ca. 60 Kilometern erreichte das Oldie-Feld „Borgerdings-Mühle“ in Vechta zur Kaffeepause. Nach Cappuccino und Kuchen ging es in die 2. Hälfte des Tages. Orientierungsaufgaben und Gleichmäßigkeitsprüfungen waren die Herausforderungen auf der Strecke.

Um 18.00 Uhr war dann das 1. Fahrzeug am Ausgangspunkt in Lembruch zurück. Nach einem schnellen Bier oder einem Aperol Spritz war um 19.30 Uhr das Abendbuffet geplant. Ein wenig kaputt und müde endet der erste Abend relativ früh für fast alle Teilnehmer.

Am 2. Tag wurde minutenweise ab 10.00 Uhr gestartet. Am Samstag hatten die Teams eine Strecke von ca. 200 km vor sich. Nach ca. 100 Kilometern erreichte das Feld die Mittagspause im „Artlandkotten“ in Quakenbrück.

Gut gestärkt ging es in den 2. Abschnitt des Samstages. Entscheidungen fielen auch hier bei den Orientierungsaufgaben und den Gleichmäßigkeitsprüfungen. Gegen ca. 17.00 Uhr erreichte der erste Oldtimer das Ziel in Lembruch. Bei idealen Witterungsverhältnissen ging es für die Teilnehmer auf 2 Segelboote, um das Naturschauspiel „Dümmersee“ zu erkunden.

Gegen 20.30 Uhr begann das Abendessen und die Siegerehrung mit sehr zufriedenen Teilnehmern.

Einen großen Dank an die Sponsoren und an die Helfer.